Sicherheitenverwertung

Sicherheitenverwertung
realization of securities

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreditabwicklung — ist der Fachbegriff für die Summe aller Maßnahmen, zur Forderungsbeitreibung und Sicherheitenverwertung gekündigter Kreditengagements. Inhaltsverzeichnis 1 Abgrenzung und Unterscheidung 2 Ablauf der Kreditabwicklung 2.1 Sicherheitenverwertung …   Deutsch Wikipedia

  • Limitation Language — Als Limitation Language wird eine Klausel in Kreditverträgen bezeichnet, durch die die Zahlungsverpflichtung einer Gesellschaft mit einer beschränkten Haftungsmasse aus einer von dieser übernommenen Haftung oder die Verwertbarkeit der von ihr… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreditsanierung — Der Artikel müsste mit besseren Quellen belegt werden die Weblinks sind tw. nichtssagend. Kreditsanierung beschreibt den Versuch von Kreditinstituten, Schuldner durch geeignete Maßnahmen wieder zu befähigen, ihre notleidenden Kredite zu bedienen …   Deutsch Wikipedia

  • Abwicklungsbank — Eine Bad Bank (engl. für „schlechte“ oder „böse Bank“) bzw. Abwicklungsbank ist ein gesondertes Kreditinstitut zur Aufnahme von Derivaten und Zertifikaten von in Zahlungsschwierigkeiten geratenen Emittenten und der Abwicklung notleidender Kredite …   Deutsch Wikipedia

  • Ausfallbürgschaft — Die Ausfallbürgschaft ist eine Unterart der Bürgschaft, die als Kreditsicherheit von Kreditinstituten hereingenommen wird. Inhaltsverzeichnis 1 Rechtsgrundlagen und Inhalt 2 Arten der Ausfallbürgschaft 3 Grenzen der Ausfallhaftung …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Bank — Eine Bad Bank (engl. aus bad debt bank) oder Abwicklungsbank, Auffangbank ist ein gesondertes Kreditinstitut[1] zur Aufnahme von Derivaten und Zertifikaten von in Zahlungsschwierigkeiten geratenen Emittenten und zur Abwicklung sogenannter… …   Deutsch Wikipedia

  • Einzelwertberichtigung — Die Einzelwertberichtigung ist ein Instrument der Buchhaltung und Finanzwirtschaft, um die Forderungen eines Unternehmens neu zu bewerten. Dabei werden erkannte und konkret absehbare Ausfallrisiken bei einzelnen Forderungen in der Bilanz… …   Deutsch Wikipedia

  • Hypothekenanleihe — Eine Hypothekenanleihe, auch Immobilienanleihe genannt, ist ein fest verzinsliches Wertpapier, das durch Grundpfandrechte besichert ist. Dabei wird unterschieden, ob die eingetragenen Grundpfandrechte die Forderung des Gläubigers aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Positiverklärung — Unter Positiverklärung wird im Kreditwesen die in einem Kreditvertrag durch den Kreditnehmer abzugebende Verpflichtung verstanden, einem Kreditinstitut bestimmte Kreditsicherheiten zur Verfügung zu stellen, wenn die hierzu im Kreditvertrag… …   Deutsch Wikipedia

  • Sicherheiten-Poolvertrag — Sicherheitenpoolverträge haben den Zweck, die konkurrierenden Sicherungsinteressen mehrerer Kreditinstitute für den Fall der Insolvenz des gemeinsamen Kreditnehmers bestmöglich auszugleichen. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung 2 Rechtsgrundlagen 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Sicherheitenpool — Sicherheitenpoolverträge haben den Zweck, die konkurrierenden Sicherungsinteressen mehrerer Kreditinstitute für den Fall der Insolvenz des gemeinsamen Kreditnehmers bestmöglich auszugleichen. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung 2 Rechtsgrundlagen 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.